Charity

„Als verantwortungsvolles, international tätiges Unternehmen, nehmen wir unsere gesellschaftliche Verpflichtung wahr und unterstützen einige soziale Projekte.“  - Ulli Ehrlich

Initiative „Kindern eine Chance“

Der Tiroler Verein „Kindern eine Chance“ fördert Waisenkinder in Uganda. Den vorwiegend durch AIDS verwaisten Kindern soll durch die Finanzierung eines Schulbesuchs nachhaltig auf ihrem Lebensweg geholfen werden. Darüber hinaus werden die Kinder mit Nahrung, sauberem Trinkwasser, Medikamenten und einer Unterkunft versorgt. Aktuell betreut das Projekt 420 Patenkinder an vier Standorten in Uganda.

Sportalm unterstützte das Projekt durch den Bau von zwei Schulen, die dem verstorbenen Ehemann von Ulli Ehrlich gewidmet sind.

http://www.kinderneinechance.at/

Life Ball/Aidshilfe

Der Life Ball in Wien ist seit 1992 die größte Benefiz Veranstaltung zu Gunsten HIV-positiver und AIDS-erkrankter Menschen in Europa. Erklärtes Ziel der Veranstaltung ist es, die Öffentlichkeit über die Gefahr von HIV/AIDS aufmerksam zu machen. Die Erlöse der Veranstaltung kommen unterschiedlichen Non-Profit-Organisationen zu Gute, die sich für den Kampf gegen HIV einsetzen.

2010, 2011 und 2012 hatten wir die Ehre, die Debütantinnen mit Sportalm Kleidung auszustatten.

http://www.lifeball.org/